Tel: 089 30 78 19 09, eMail: info@time4achange.de

Details

Jedem tut Entspannung gut. Und weshalb Meditationen und Entspannung so wertvoll für Körper, Geist und Seele sind erfahren Sie in diesem Kurs “ Entspannt auftanken“.
Ganz viel zum Thema Achtsamkeit erfahren Sie im Kurs „AchtsamZeit“.

 

Worin liegt denn der Unterschied der beiden Kurse?
Tatsächlich geht es in beiden Kursen um Achtsamkeit. Im Entspannungskurs geht es in der Theorie aber mehr um Infos zu Stress und der Reaktion von Stress auf den Körper. Und der Fokus liegt generell auf Entspannung.

Im AchtsamZeitskurs geht es in der Theorie ausschließlich um Achtsamkeit und es werden viele kleine Übungen eingebaut, die Sie im Alltag anwenden können. Den Abschluss bildet an jedem Termin eine etwas längere Übung, so dass Sie natürlich auch hier Entspannung mitnehmen werden.

Welchen Kurs sollte ich zuerst machen?
Im Grunde ist es Ihre Entscheidung. Ich persönlich würde zuerst „entspannt auftanken“ und dann die AchtsamZeit belegen. Denn dann wissen Sie, warum ihr Körper wie reagiert und weshalb Zeit für mich so wertvoll ist.

Bei dem Entspannungskurs „Entspannt auftanken“  handelt sich um eine Kombination aus kognitiver Arbeit und Übungen zur Selbstreflexion, sowie ganz viel Möglichkeiten Entspannung zu erleben.

Was für Tools kann ich nutzen? (geführte Meditation, PMR, Autogenes Training, Imagination, Body Scan,..) Wie wichtig ist Entspannung? Wie wirkt Anspannung und Entspannung auf den Körper? Warum ist Entspannung so wichtig?…

 

Nächste Termine:

5- teiliger Kurs

Entspannungskurs im Herbst
läuft bereits.

Entspannungskurs im Winter
starten Sie entspannt in den Advent! :)

immer Mittwoch, 8.11. / 15.11. / 22.11. / 29.11 und (! 1 Woche Pause dazwischen) 13.12.´17
Beginn 18:30 Uhr, wahlweise 19 Uhr (nach Absprache)
Bisherige Teilnehmerstimmen finden Sie hier
Zur Anmeldung geht es hier Anmeldeformular Muc Entspannungskurs Nov 17

 

 

In dem Kurs „AchtsamZeit“ handelt sich ebenfalls um eine Kombination aus kognitiver Arbeit und Übungen zur Selbstreflexion.
Es geht darum, mehr Achtsamkeit zu leben und auch in den Alltag zu integrieren. Sich und die Umwelt wieder achtsamer zu erleben. Sich bewusst Zeit zu nehmen, sich selber wieder anders wahrzunehmen. Es geht um Achtsamkeit, die zu Dankbarkeit werden darf. Oder Dankbarkeit, die zu mehr Achtsamkeit führt. Und gleichzeitig um ein wertfreies Annehmen von Gedanken und Gefühlen. Denn alles darf sein.

Nächste Termine:

5- teiliger Kurs

„AchtsamZeit“ – Zeit für mich im Herbst
läuft bereits.

„AchtsamZeit“ – Zeit für mich im Winter
01., 08., 15., 22. Februar und 08. März (! Hier liegt eine Woche zum „Setzen lassen“ dazwischen)
jeweils von 18:30 – 20:30 Uhr
Anmeldung AchtsamZeit donnerstags

Ich freue mich, auch Sie begrüßen zu dürfen!

Sie haben Interesse, aber an keinem der genannten Termine Zeit?
Dann können Sie sich mit Ihren Freundinnen zusammen tun, mir mögliche Daten nennen und ab 4 Personen findet der Enspannungskurs im Kreise Ihrer Lieben und nur für Sie statt.

Fragen beantworte ich jederzeit gerne telefonisch ( 089 30 78 19 09)  oder via email (info@time4achange.de). Die Anmeldung muss bitte schriftlich (facebook, email) erfolgen.

Herzliche Grüße

S.Freiin v.Droste