Tel: 089 30 78 19 09, eMail: info@time4achange.de

AchtsamZeit - Wochenendseminare

Was machst DU bewusst? Was nebenher?

Vieles läuft irgendwie nebenher, denn irgendwie musst Du alles unter einen Hut bringen
Du trinkst den Kaffee-to-go auf dem Weg von A nach B.
Du hast Deinen Schlüssel gerade noch in der Hand gehabt, plötzlich verlegt.
Deine To-do-Liste wird und wird nicht kürzer.

Gönne Dir mal ein Wochenende voller Achtsamkeit und Zeit.
Das tut soooooooooooooooooooo gut!

AchtsamZeit
steht als Thema über jedem Wochenende.

Und jedes Wochenende hat seinen zusätzlichen Schwerpunkt:

In Deine Kraft kommen        bereits stattgefunden
Bei Dir ankommen                 bereits stattgefunden
Wachse über Dich hinaus     Frühjahr 2019
Aufblühen                                Frühjahr 2019

Was erwartet Dich?
Zeit.
Zeit für Dich. Zeit in der Gruppe. Zeit in der Natur. Zeit abzuschalten. Zeit zu entspannen. Zeit aufzutanken. Zeit Dich auszutauschen und / oder einfach nur für Dich zu sein.
Übungen zum Thema Achtsamkeit und Informationen weshalb Achtsamkeit und Meditationen so wertvoll für Körper, Geist und Seele sind.

Was nimmst Du aus jedem Wochenende mit?

Entspannung              Kraft                Ruhe
Das Wissen, was Dir gut tut
Die Fähigkeit, Achtsamkeit zu leben, in Deinen Alltag zu integrieren
Dich und die Umwelt wieder achtsamer wahrzunehmen
Dankbarkeit zu spüren
Deine Gedanken und Gefühle wertfrei wahrnehmen
Du wirst Dich freier fühlen, weil Du Belastendes, Beschwerendes losgelassen hast

Und je nach Wochenende weitere Erkenntnisse, denn jedes Wochenende hat eben seinen Schwerpunkt.

Inhalte

Jedes Wochenende beinhaltet Folgendes:
Meditationen (Atem- und Gehmeditation),
Entspannung
achtsamer Spaziergang in Stille
Austausch in der Gruppe
je nach We: Yoga / QiGong / Körperwahrnehmung in Bewegung / Sport

Was jedes Wochenende besonders macht:
die Unterkunft (Details siehe untenstehend)
die Teilnehmer natürlich
das jeweilige Thema
die Dozentin / der Dozent, die/der mich begleitet und morgens mit Dir in den Tag startet

Grobe Übersicht zum Ablauf
Von Freitag 15 Uhr bis Sonntag 13 Uhr nutzen wir die Zeit morgens für Yoga, Qi Gong, Sport oder Einheiten zur Körperwahrnehmung in Bewegung (je nachdem für welches Wochenende Du Dich entschieden hast), mittags in der Natur,  am nachmittag für Entspannung / Meditation.

Die Unterkunft mitten in der Natur in Salem

Mit dem Demeterhof bei Überlingen / Salem am Bodensee habe ich einen absoluten Geheimtipp entdeckt. Mitten in der Natur gelegen und mit einem hofeigenem Café ist das der ideale Ort die Seele baumeln zu lassen. Raus aus dem Alltag, rein in die Ruhe, Entspannung und Natur.
Der Seminarraum ist sehr groß, hell und hat eine tolle Energie. Auf den Bildern kannst Du ihn dir ansehen, so wie auch etwas von der Umgebung.

Die Art und Qualität der Verpflegung
Die Lebensmittel Deines Frühstücks haben, mit der Demeter Qualität, eine sehr hohe Qualität. Denn Demeter-Mitglieder arbeiten nach strengen Richtlinien, die auf den Landwirtschaftlichen Kurs Rudolf Steiners im Jahr 1924 zurückgehen. Mit ihren hohen Ansprüchen gehen sie sorgsam mit den natürlichen Ressourcen um und gestalten Landschaft bewusst und nachhaltig. Dabei leisten die Mitglieder des ältesten Bioverbands Deutschlands erheblich mehr als die Mindeststandards des EU – Bio – Siegels vorschreiben.
Mittags genießt Du ebenfalls Bio Qualität und abends gut bürgerliche Küche.

Die Zimmer sind alle mit gemeinsamen Bad und WC. Dies gilt sowohl für die Einzel- als auch die Doppelzimmer. Ein Zimmer mit angeschlossenem Bad und WC ist buchbar. Dies ist in einer Unterkunft 3 km entfernt, in der wir auch zu Mittag essen.

Die Unterkunft direkt am See in Horn

In Horn am Bodensee habe ich eine Unterkunft auftun können, die direkt am See liegt! Was will man mehr? Wenn Du den See siehst, brauchst Du kein Meer mehr 🙂
Die exklusive Lage gerade an dem Element Wasser ist etwas ganz Besonderes. Wasser verbreitet sehr viel Ruhe aber auch Kraft. Daher heißt es auch hier automatisch: Raus aus dem Alltag, rein in die Ruhe!
Horn ist auf der Halbinsel Höri gelegen. Somit hast Du tolle Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe, wenn Dir danach ist. (Hermann Hesse Haus, Stein am Rhein,..)

Die Verpflegung erfolgt hier zum einen durch hausgemachte Gerichte aber auch in einem nebenan gelegenen Restaurant. Hier wirst Du mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Zudem unterstützen wir hierbei auch ein ganz besonderes Restaurant, da hier Menschen mit und ohne Behinderung zusammen arbeiten.

Die Zimmer sind alle mit gemeinsamen Bad und WC.